KLEINTIERPRAXIS HARRISLEE

Ihr Tier in guten Händen!

GIFTIGE PFLANZEN FÜR IHREN HUND


Hier finden Sie eine Liste mit giftigen Pflanzen und deren Wirkungen.

Diese Auflistung ist nicht vollständig, aber erfasst gängige Gewächse, die sich häufig in Wohnungen oder Gärten befinden.

Bei Verdacht auf eine Vergiftung sollten Sie sofort einen Tierarzt aufsuchen.

Ebenso gilt dies selbstverständlich auch für vorsätzlich herbeigeführte Vergiftungen durch Köder, Rattengift etc.

_________________________________________________________________________


Pflanze: Azaleen


Wirkungen: enthalten Neurotoxin


_________________________________________________________________________


Pflanze: Brunfelsie


Wirkungen: Krämpfe, Überregbarkeit, Muskelsteife, Atemnot, Koma


_________________________________________________________________________


Pflanze: Becherprimel


Wirkungen: starkes Kontaktallergen


_________________________________________________________________________


Pflanze: Bogenhanf


Wirkungen: Hämolyse, Speicheln, Erbrechen


_________________________________________________________________________


Pflanze: Buchsbaum


Wirkungen: tödliche Dosis: 5g Blätter pro
Kg Körpergewicht


_________________________________________________________________________


Pflanze: Dieffenbachia


Wirkungen: Gehalt an Oxalsäure (schmerzhafte Schwellung der Schleimhäute)


_________________________________________________________________________


Pflanze: Drachenbaum


Wirkungen: Hämolyse, Speicheln, Erbrechen, Zahnfleischentzündung, eventuell Koma


_________________________________________________________________________


Pflanze: Eibe


Wirkungen: tödliche Dosis: 30g der Nadeln


_________________________________________________________________________


Pflanze: Fensterblatt


Wirkungen: Gehalt an Oxalsäure (schmerzhafte Schwellung der Schleimhäute


_________________________________________________________________________


Pflanze: Ficus


Wirkungen: Speicheln, Erbrechen, Durchfall, Fieber, Krämpfe


_________________________________________________________________________


Pflanze: Goldregen


Wirkungen: heftiges Erbrechen, Durchfall, Kollaps


_________________________________________________________________________


Pflanze: Gummibaum


Wirkungen: Speicheln, Erbrechen, Durchfall, Fieber, Krämpfe


_________________________________________________________________________


Pflanze: Hortensie


Wirkungen: Magen-Darmstörungen


_________________________________________________________________________


Pflanze: Misteln


Wirkungen: Erbrechen, Durchfall, Fieber, Koma etc.


_________________________________________________________________________


Pflanze: Oleander


Wirkungen: herzwirksames Toxin


_________________________________________________________________________


Pflanze: Philodendron


Wirkungen: Gehalt an Oxalsäure (schmerzhafte Schwellung der Schleimhäute


_________________________________________________________________________


Pflanze: Rhododendron


Wirkungen: Neurotoxin


_________________________________________________________________________


Pflanze: Weihnachtsstern


Wirkungen: Schleimhautentzündung, Erbrechen, Durchfall etc.


_________________________________________________________________________


Pflanze: Yuccapalme


Wirkungen: Hämolyse, Speicheln, Erbrechen, Zahnfleischentzündung, eventuell Koma